Tourinfos - Freddys Radtouren

animiertes-fahrrad-bild-0021
Direkt zum Seiteninhalt

Tourinfos

Radtouren > Südschwarzwald-Radweg
Der Südschwarzwald-Radweg ist eine neu angelegte und gut ausgeschilderte Fernroute. Die Aussage von Bikeline: "ohne Höhenanstieg rund um den Naturpark Südschwarzwald" ist allerdings nicht zutreffend, denn bis hinter Bonndorf hatten wir teils gut zu kämpfen, also für Kinder mit kleinen Rädchen nicht geeignet.
Ansonsten ist die Landschaft sehr, sehr schön und die Tour abwechslungsreich. Den Hochschwarzwald, den Rhein in seinen verschiedenen Facetten und auch den Weg durch die Felder nach Freiburg kann man einfach nur geniessen. Die diversen Orte und Städtchen bieten immer neue Eindrücke und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Ich fand zum Beispiel Waldshut sehr fotogen, Gerda hatte da eine andere Meinung und war wiederum ganz begeistert von Bad Säckingen. Ich glaube, weil es dort wunderbare Himbeeren zu kaufen gab.

südschwarzwaldradweg
Südschwarzwald-Radweg
südschwarzwald-radweg
Wichtige Hinweise zur Route:
Mit dem Zug zum Startpunkt Hinterzarten oder Titisee fahren, die gesamte Route fährt sich dann angenehmer.
Immer wieder: wer mit "Bikeline" Karten fährt, muß sich auf mehr Kilometer einstellen, als von Bikeline angegeben.
Ergänzendes Kartenmaterial, das einen großflächigen Ausschnitt zeigt, ist sehr wichtig.



Durch die steile Abfahrt von Lausheim nach Grimmelshofen ist das enorme Höhenmeter-Polster schnell verpufft und es geht fast nur noch eben voran.
Es gibt nicht so viel Gastronomie am Wege wie bei manch anderen Routen, aber verhungern oder gar verdursten wird niemand!


Genaue Uhrzeit
Kalender
Danke für den Besuch meiner Website
Gefahren 2019
Radrunde Niederlande 1600 km
Zurück zum Seiteninhalt