Kocher aufwärts nach Schwäbisch Hall - Freddys Radtouren

animiertes-fahrrad-bild-0021
Direkt zum Seiteninhalt

Kocher aufwärts nach Schwäbisch Hall

Radtouren > Tagestouren ungeschminkt
Kocherradweg
Routenverlauf:    
Von Bad Friedrichshall über Neuenstadt nach Künzelsau.
Von dort weiter nach Niedernhall und über Ingelfingen
nach Schwäbisch Hall.

Gesamtlänge:
Von Bad Friedrichshall nach Schwäbisch Hall 84,1 Kilometer.
Orte und Kilometerangaben ab Bad Friedrichshall:
Neuenstadt 12.8     Möglingen 21,8     Ohrnberg 24,2     Sindringen 30,8     Forchtenberg 38,5     Niedernhall 43,8     Künzelsau 52,0     Braunsbach 67,0     Enslingen 74,0     Schwäbisch Hall 84,1




Der Radweg "Jagst/Kocher" nimmt langsam Fahrt auf und mausert sich zu einem der schönsten deutschen Radwege. Und da wir uns auskennen und beide Flüsse mehrmals gefahren sind und hier nicht nur irgendeinen Prospektmist wiederholen, haben wir uns für die Essenz entschieden:
das ist nun mal eindeutig der Kocher-Radweg.
Zu 97% geteerte Wege, überwiegend in Sichtweite des kleinen Flusses, fahren wir durch eine unglaublich liebenswerte Landschaft, wunderbare Auen und Wiesen vermitteln uns das Gefühl, wieder einmal alles richtig
gemacht zu haben.

Kochertalradweg in Künzelsau

Bis Künzelsau gibt es nur Mini-Hügelchen, aber dies soll
sich nun ändern, ab jetzt heisst die Route im Volksmund "Buckelesweg" und das bekommen wir zu spüren: erste kleine Buckel, dann wird es anstrengender bis anstrengend.
Den Auftakt für die kleine Quälerei  bildet hier Braunsbach kurz vor der wahnsinnig hohen Kochertalbrücke.


Kocher Götzenhaus in Niedernhall
Jetzt fahren wir ein in Schwäbisch Hall und es offenbart sich uns ein unglaublich schönes Stadtbild, das wir niemals vermutet hätten.
Es gibt kaum eine schönere deutsche Stadt und wir sind sprachlos ob der Schönheit dieser Architektur, die mit dem Fluss eine wunderbare
Einheit bildet, egal von welcher Seite man betrachtet.
Bisher verbanden wir Schwäbisch Hall mit den "Steinen, auf die man bauen kann" und jetzt das!

Kocher

F a z i t

Ein traumhaft schöner Radweg durch eine liebliche Landschaft und verträumte Dörfchen. Er ist absolut empfehlenswert!
Note 1 !!!

B e w e r t u n g

Landschaft:  bbbb
Gastronomie: bbbb
Beschilderung: bbbbb
Wegbeschaffenheit: bbbbb
Kondition: bbb


Anreise: wir sind mit dem Auto nach Bad Friedrichshall gefahren und haben es dort abgestellt.
Hier nun war auch der Startpunkt unserer Radtour.

Tipp: Der Kocher-Radweg ist wirklich einer der Schönsten; aber ab Künzelsau ist er nicht mehr geeignet für Familien mit Kindern, da sehr, sehr buckelig. Für passionierte Radler stellt er keine Herausforderung dar, diese können sich voll auf eine wunderschöne Landschaft und nette Ortschaften freuen. Natürlich ist in vielen Orten mittags alles geschlossen, wie überall in Deutschland. Man sollte sich also vorher im Internet genauer informieren und zumindest die Rastmöglichkeiten planen.
Genaue Uhrzeit
Kalender
Danke für den Besuch meiner Website
Gefahren 2019
Radrunde Niederlande 1600 km
Zurück zum Seiteninhalt